Maria durch ein Dornwald ging

Es ist eines der schönsten Adventslieder, „Maria durch ein Dornwald ging“. Und von wenig Liedern gibt es auch so viele Fassungen (leider auch sehr viele furchtbar kitschige!!!).
Eine sehr schöne, „moderne“ und gute Fassung – meiner Meinung nach – ist die Aufnahme von „Quadro Nuevo“ (eine oberbayrische Band, die man unbedingt kennen muss!!).
Was viele nicht wissen, wenigstens ich wusste es lange Zeit nicht: „Maria durch ein Dornwald ging“ ist ein relativ junges Lied, wahrscheinlich gerade mal knapp 200 Jahre. Der schlichte Text mit den eigenartigen und markanten Bildern (Maria geht durch einen geheimnisvollen Wald mit Dornen, der plötzlich zu blühen beginnt) wird von einer schlichten, einfachen Melodie getragen, der bewusst auf „alt“ gemacht ist. Wahrscheinlich, um dem Lied eine Tiefe und Bedeutung zu geben.
Quadro Nuevo hat dem Lied wieder eine gewissen Leichtigkeit gegeben. Eine frohe Leichtigkeit, wie sie wahrscheinlich die Maria auf ihrem Weg zu ihrer Verwandten Elisabeth in sich gespürt hat. Man hört die junge Maria förmlich durch den Wald springen, freudig und glücklich.
Wer von Gott berührt und bewegt ist, der wird leicht. Der wird getragen. Der hinterlässt Spuren. Der verwandelt seine Welt – Dornen in Rosen.

Maria durch ein Dornwald ging

Maria durch ein Dornwald ging, Kyrieeleison

Maria durch ein Dornwald ging,

der hat seit sieben Jahr kein Laub getragen.

Jesus und Maria.

Was trug Maria unter ihrem Herzen? Kyrieeleison.

Ein kleines Kindlein ohne Schmerzen,

das trug Maria unter ihrem Herzen.

Jesus und Maria.

Da haben die Dornen Rosen getragen, Kyrieeleison.

Als das Kindlein durch den Wald getragen,

da haben die Dornen Rosen getragen!

Jesus und Maria.

Viel Genuss beim Hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s