Kurzmitteilung
„Israel liebte Josef unter allen seinen Söhnen am meisten, weil er ihm noch in hohem Alter geboren worden war. Er ließ ihm einen Ärmelrock machen. Als seine Brüder sahen, dass ihr Vater ihn mehr liebte als alle seine Brüder, hassten sie ihn und konnten mit ihm kein gutes Wort mehr reden.“ (Gen 37,3)
 
In der Lesung des heutigen Freitags wird die Geschichte von Josef und seinen Brüdern erzählt. In den vier ökumenischen Bibelabenden der vergangenen zwei Wochen haben wir die interessante Geschichte aus dem Alten Testament abschnittweise gelesen und uns darüber ausgetauscht. Immer wieder tauchte die Frage auf, warum Jakob seine Söhne so ungleich behandelt.
 
Können Eltern ihre Kinder gleich behandeln? Können sie alle gleich lieb haben?
Ich denke, es ist möglich. Und es gibt sicher sehr viele Beispiele dafür. Aber wahrscheinlich ist es sehr schwer. Manchmal entwickeln Eltern – oft auch unbewusst und ungewollt – eine besondere Beziehung zu einem Kind. Vielleicht weil es ein „Problem“-Kind ist und eine besondere Sorge braucht. Vielleicht auch weil es die Eltern aufgrund bestimmter Charakterzüge oder Taten besonders Stolz macht.
Ich denke, dass es wichtig ist darauf zu achten, niemanden zu schnell zu verurteilen, weil er Menschen unterschiedlich behandelt. Das liegt in unserer Natur und dem werden wir uns wahrscheinlich nie ganz entziehen können.
Gleichzeitig sollten wir uns aber bemühen, jeden Menschen wirklich so zu sehen, wie er ist. Ich sollte mich nicht zu sehr von meinen eigenen Vorlieben leite lassen, sondern viel mehr versuchen den anderen wirklich so zu sehen, als würde ich ihn zum ersten Mal sehen. Mich nicht so sehr von früheren Erfahrungen beeinflussen lassen, sondern den anderen immer wieder eine Chance geben.
Das ist sicher nicht einfach. Es ist eine sehr große Herausforderung an uns, jeden Tag neu. Aber sie ist eine Grundvoraussetzung für eine einigermaßen gerechte Gleichbehandlung. Und damit geben wir selber auch etwas weniger Grund für Neid und Hass.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s